Wo man uns als nächstes findet

MittelaltermarktSamstag, 04.08.18
Mittelaltermarkt Freisen

Weitere Hotel-Bienen aufgestellt

Jumeirah Aufstellung 19.07.2011Im Rahmen unseres Projektes mit Bienenvölkern auf Hoteldächern hat ein weiteres Hotel nun Zuwachs bekommen. Am gestrigen Dienstag haben wir mehrere Völker auf dem Dach des neuen Hotels Jumeirah in der Frankfurter Innenstadt aufgestellt. Dieses Hotel, das dem gleichen Betreiber gehört wie das Burj Al Arab in Dubai, wird in einigen Wochen neu eröffnet und befindet sich direkt neben der MyZeil in der Frankfurter Innenstadt. Unsere Bienen sind dort nun zu richtigen "Höhenbienen" geworden, denn ihr neuer Standplatz befindet sich auf dem Dach in luftigen 91 Metern Höhe. Damit dürften sie die höchsten Bienen Frankfurts sein.

Begleitet wurde die Aufstellaktion diesmal von einem Fotografen der Redaktion BILD Frankfurt. Dort dürfte in den nächsten Tagen ein bundesweiter Artikel zu lesen sein. Erste Bilder findet man in unserer Galerie und auf unserer Facebook-Seite.

Wir freuen uns jedenfalls auf weiteren Hotel-Zuwachs und auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Team des Jumeirah Frankfurt.

Galerie: Hotel Jumeirah Aufstellung 19.07.2011

Erste Hotelbienen sind aufgestellt!

ROOMERS AufstellungFrankfurt summt nun auch! In den letzten Tagen haben wir im Rahmen unseres neuen Projektes Stadtimkerei mehrere Bienenvölker auf den Dächern von Frankfurter Hotels aufgestellt. So sind wir nun Dauergast auf dem Hotel The Westin Grand nahe der Zeil und auf dem Hotel ROOMERS in der Gutleutstrasse. Demnächst sollen weitere exklusive Gastgeber folgen.

Unsere Bienen finden die neuen Standorte jedenfalls prima. Teilweise wurden sie aus der nun relativ trachtarmen Pfalz dort hin gewandert und fliegen nun seit einigen Tagen zu unserer großen Überraschung nicht an das Mainufer, sondern Richtung Innenstadt. Welche Trachtquelle dort bevorzugt wird oder ob die Damen alle einen Einkaufsbummel(-flug) über die Zeil machen, werden wir in ein paar Wochen wissen. Mit dem Götterbaum (Ailanthus altissima), auch Himmelsbaum oder Bitteresche genannt (engl. Tree of Heaven), steht jedenfalls für die nächsten Wochen noch eine Trachtquelle zur Verfügung, da dessen Blüten noch weitgehend geschlossen sind.

Die geernteten Honig werden dann in unserem Betrieb verarbeitet und abgefüllt und stehen im jeweiligen Hotel unter deren eigenem Label exklusiv zum Verkauf. Natürlich wird der jeweilige Honig auch auf dem Frühstücksbuffet, im Roomservice und vor allem in der hoteleigenen Gastronomie eingesetzt. Wer ein Glas des "Hotelhonigs" erwerben möchte, möge sich bitte an das jeweilige Hotel wenden.

Hotel The Westin Grand - www.westingrandfrankfurt.com

Hotel ROOMERS - www.roomers.eu

 

Bitte beachten Sie auch folgende Pressemeldungen:

300.000 Bienen arbeiten für Hotelgäste (FNP)

Fleißige Bienen (Journal Frankfurt)

{flike}

HACKER-ANGRIFF AUF WWW.IMKEREI-WECKEISER.DE!

biohazardAm gestrigen Feiertag (Fronleichnam) ist unsere Website Opfer eines perfiden Hackerangriffes geworden! Durch eine Sicherheitslücke im Programmcode des Onlineshop-Moduls konnte der Angreifer fremde Schaddateien in den Webspace einschleusen und unseren Server so als Spam-Schleuder missbrauchen. Nachdem das Hostingunternehmen, bei dem unsere Website gespeichert ist, durch das massiv erhöhte Datentransfervolumen darauf aufmerksam wurde, hat man kurzerhand "den Stecker gezogen" und unseren Server abgeschaltet. Dadurch war unser Internetangebot bis heute morgen nicht erreichbar.

Nachdem wir nun alle Fremddateien entfernt haben und mehrere Updates eingespielt haben sowie die Sicherheitslücken geschlossen haben, sollte die Internetseite der Imkerei Weckeiser wieder reibungslos funktionieren. Sollte es vor allem im Onlineshop zu Funktionsstörungen kommen, bitten wir Sie um eine kurze Nachricht per Mail.

Um in Zukunft derartige Angriffe besser abwehren zu können, haben wir in den Programmcode unserer Website ein Programm eingefügt, das man in Programmiererkreisen einen "Honeypot", also einen Honigtopf nennt. Dieser dient dazu, Angreifer anzulocken und in einen Bereich abzuleiten, wo sie nichts mehr anrichten können. Lustigerweise besitzt also die Internetseite des Honigtopfes also nun auch programmiertechnisch einen "Honeypot"!

Wir entschuldigen uns an dieser Stelle nochmals für den Ausfall und hoffen dies in Zukunft vermeiden zu können.

Der Honigtopf auf den Ritterspielen Freienfels

Ritterspiele FreienfelsAuch in diesem Jahr nimmt der Honigtopf wieder an den Ritterspielen Freienfels teil. Wir befinden uns mit unserem Stand und unserem Lager voraussichtlich wieder auf der sogenannten "Klärwerkswiese", also auf der unteren Lagerwiese. Wenn man den unteren Parkplatz (direkt an der Bundesstrasse) benutzt und dort das Gelände betritt, kommt man direkt bei uns vorbei.

Leider musste unser Kerzenzieher dieses Jahr seine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wir hoffen, dass er zu Worms wieder genesen ist und wieder dabei sein kann.

Wir freuen uns jedenfalls auf Ihren Besuch auf den Ritterspielen Freienfels 2011!

Weitere Infos findet man hier: Ritterspiele Freienfels

Der Honigtopf in Worms

Dieses Jahr jährt sich das Mittelalterliche Spectaculum Worms zum 20. Mal. Unser Honigtopf-Lager wird auch wieder dabei sein. Da die Standplätze immer erst beim Eintreffen kurz vor dem Aufbau bekannt gegeben werden, können wir keinen genauen Standplatz benennen. Doch das Gelände in Worms ist nicht so groß, dass man uns verpassen könnte, also schaut einfach nach dem gewohnten Stand mit dem Eichenfaß auf der Theke.

Auch unser Kerzenzieher hat wieder seine Teilnahme zugesagt und wird in Worms dabei sein. Bei ihm gibt es handgezogene Bienenwachskerzen, auf Wunsch genau nach Maß und direkt vor Ort produziert. Die kleinen Besucher des Markts dürfen bei ihm natürlich auch man einen Versuch unternehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Mittelalterlichen Spectaculum zu Worms 2011!

Weitere Infos findet man hier: Spectaculum Worms